SUP-Schnupperkurs

Lerne die Basics des Stand-up-Paddeln sicher und mit Spaß

SUP-Schnupperkurs

Lerne die Basics des Stand-up-Paddeln sicher und mit Spaß

Du hast Lust, den Trendsport Stand Up Paddling zu erlernen und das bei perfekten Bedingungen? Dann schnapp dir dein Paddel und steig mit uns aufs Board im SUP-Schnupperkurs.

DIE KURSDETAILS

Das Wichtigste auf einen Blick.

Kursdauer: 2 Kursstunden, 1 Tag
Kursstart: 12 Uhr montags, mittwochs & samstags, von Mai bis September
Kursort: Supreme Surfbus (Saal) oder Beachhouse (Warnemünde)
Kursziel: SUP-Grundlagen, 1. Teil des SUP Anfängerkurses

Vorkenntnisse: nein

Kursdauer: 2 Kursstunden, 1 Tag
Kursstart: 12 Uhr montags, mittwochs & samstags, von Mai bis September
Kursort: Supreme Surfbus (Saal) oder Beachhouse (Warnemünde)
Kursziel: SUP-Grundlagen, 1. Teil des SUP Anfängerkurses

Vorkenntnisse: nein

In deinem SUP-Schnupperkurs enthalten:
die komplette Surfausrüstung, du brauchst nur dein Handtuch und Badesachen
sicherer Unterricht mit maximal acht Schülern pro Surflehrer und Top-Equipment
VDWS-lizenzierte Surflehrer und unser Kurskonzept, das dich aufs Wasser bringt

SUP-SCHNUPPERKURS
2h, 1 Tage
49€ p.P.

Kurs Rezensionen

Stand Up Paddling lernen mit Supreme Surf

Fragen und Antworten rund um deinen Surfkurs

Wenn dein gebuchter Kurs aufgrund von Pandemie-Maßnahmen ausfallen muss, kannst du diesen flexibel nachholen oder bekommst den vollen Preis von uns erstattet (Geld-zurück-Garantie).

Die SUP-Anfängerkurse finden an unseren Supreme Surfschulen an der Ostsee und am Bodden statt. Beide Spots bieten dir die optimalen Voraussetzungen, um deinen neuen Lieblingssport zu entdecken. Der bewachte Wassersportbereich am schönen Warnemünder Ostseestrand (Beachhouse) und das riesige Flachwasserrevier am Saaler Bodden (Surfbus) garantieren dir sicheren Surfunterricht und jede Menge Spaß auf dem Wasser.

Unsere erfahrenen, auch englischsprachigen Trainer zeigen dir in diesem 2-stündigen Kurs auf aktuellem Material die Grundlagen dieser Sportart, damit du anschließend direkt durchstarten kannst. Am Beachhouse in Warnemünde trainierst du an einem der schönsten Ostseestrände deine Paddeltechnik und kannst dann deine erste Fährwelle mit uns absurfen.
Sollte der Kurs mal nicht ausgebucht sein und ihr seid nur zu zweit, bekommt ihr von uns eine Stunde Intensivtraining und könnt euch eine weitere Stunde das Material kostenfrei ausleihen. Oder ihr schnappt euch ein paar Freunde und macht im Anschluss eine SUP-Tour.

In der Kursgebühr enthalten ist die Miete für Stand Up Paddle Board, Paddel, Neoprenanzug und -schuhe für die Dauer deines gebuchten Kurses.

Unser gesamtes Schulmaterial ist natürlich Vollkasko versichert.

Nach Abschluss des Kurses bist du in der Lage, selbstständig mit dem SUP-Equipment umzugehen und weißt, was es noch zu üben gibt.

Techniken, die du erlernen wirst:

  • Basisschlag & Richtungswechsel
  • Bogenschlag
  • J-Schlag, Crossbow Turn

Du kannst dich nach dem Kurs direkt für den 2. Teil des Anfängerkurses, der SUP-Tour mit Techniktraining anmelden, um deine Paddeltechnik zu vertiefen und das erste Mal etwas länger am Stück zu paddeln.

Was jetzt zählt ist Übung. Gerne begleiten wir dich weiter dabei: Eine SUP-Privatstunde setzt bei deinem individuellen Könnensstand an und du machst gezielt Lernfortschritte.

Du möchtest dich mit einer eigenen SUP-Surfausrüstung ausstatten oder dir das Equipment bei uns ausleihen? Dann komm auf uns zu, wir beraten dich gerne!

Leider können wir in der aktuellen Lage keinen Shuttleservice anbieten. Kannst Du in dem Fall nicht am Surfkurs teilnehmen? Dann schreib uns an [email protected], wir finden bestimmt eine Lösung.

Wenn du Student, Schüler oder Auszubildender bist, dann gib beim Bestellprozess in das vorgesehene Feld den Rabattcode „student“ ein und du sparst 10% der Kursgebühr. Bitte sende uns dann eine Bescheinigung zu (Studentenausweis, Schülerausweis, Bestätigung der Ausbildung).

Wir haben dir unsere Lieblingsunterkünfte zusammengestellt und halten diese aktuell. Detaillierte Infos findest du auf der jeweiligen Standortseite unserer Surfschulen am Saaler Bodden (Supreme Surfbus) und in Warnemünde (Supremesurf Beachhouse). Viel Spaß bei der Urlaubsplanung!

Ja klar! Ein Surfgutschein ist eine einzigartige Idee und bleibt garantiert in Erinnerung. Perfekt auch als Erlebnis zu zweit oder in der Gruppe. Du hast die Wahl zwischen einem Kurs- oder einem Wertgutschein, der in der Supreme Surfschule dann flexibel eingelöst werden kann.

Galerie

Galerie