Dein Windsurfcamp für Anfänger

Gemeinsam aufs Wasser.

Dein Windsurfcamp für Anfänger

Gemeinsam aufs Wasser.

Du möchtest in deinem nächsten Urlaub aufs Wasser und endlich Windsurfen lernen? Die Basics und alle Skills fürs sichere Fahren lernst du in unserem Windsurfcamp für Anfänger.

DIE KURSDETAILS

Das Wichtigste auf einen Blick.

Kursdauer: 16 Kursstunden an 4 Surfkurstagen
Kursstart: Jeden Montag von Mai bis September
Kursort: Supreme Surfbus direkt am Stehrevier des Saaler Boddens
Kursziel: sicherer Umgang mit Board und Rigg auf allen Kursen
Vorkenntnisse: nein
Optional: VDWS-Windsurflizenz zzgl. 25€ (statt 30€, inkl. Work- und Stylebook) direkt
mitbuchen
Optional: Zusatztag zzgl. 49€/Tag

Kursdauer: 16 Kursstunden an 4 Surfkurstagen
Kursstart: Jeden Montag von Mai bis September
Kursort: Supreme Surfbus direkt am Stehrevier des Saaler Boddens
Kursziel: sicherer Umgang mit Board und Rigg auf allen Kursen
Vorkenntnisse: nein
Optional: VDWS-Windsurflizenz zzgl. 25€ (statt 30€, inkl. Work- und Stylebook) direkt
mitbuchen
Optional: Zusatztag zzgl. 49€/Tag

In deinem Windsurfcamp enthalten:
die komplette Surfausrüstung, du brauchst nur dein Handtuch und Badesachen
sicherer Unterricht mit maximal sechs Schülern pro Surflehrer und Top-Equipment
VDWS-lizenzierte Surflehrer und unser Kurskonzept, das dich aufs Wasser bringt

WINDSURFCAMP ANFÄNGER
4 Tage, 16h
269€ p.P.

Kurs Rezensionen

Windsurfen lernen mit Supreme Surf

Fragen und Antworten rund um dein Surfcamp

WINDSURFEN AM BODDEN

Dein Surfbus in Saal am Traumrevier.

Deine Surfschule direkt am Saaler Bodden bei Ribnitz-Damgarten ist die Basis für deine perfekte Wasserzeit. Der große Supremesurf Bus vereint Surfschule, Surfshop, Surfmaterialverleih, Testcenter und Café in einem. Der kultige Doppeldeckerbus hält eine Dachterrasse, einen Hotpool und eine beheizbare Chillout-Lounge für dich bereit. Ein
Schulungsraum sowie Simulatoren für das Trockentraining bieten dir die optimalen Trainingsbedingungen.

Im Wasser zeigt sich das riesige Potential der Supreme Surfschule in Saal. Das Surfrevier bietet dir einen weitläufigen Stehbereich mit sandigem Untergrund. Durch die Nähe zur Ostsee weht der Seewind ungehindert und gleichmäßig über den Bodden. Ein Motorboot macht die Schulung bei allen Windrichtungen möglich und sicher.

Von der Dachterrasse könnt ihr den einmaligen Ausblick über die Boddenlandschaft genießen und der Hotpool lädt zum entspannten Ausklang eures Surftages ein. Der nahegelegene Darß bietet mit seinen schönen Ostseestränden eine gelungene Abwechslung, ebenso wie das umfangreiche Kulturprogramm in der Region.

Galerie

Galerie

Menü