SCHWIMMEN LERNEN IN DER OSTSEE

Schwimmkurse für Kinder ab 5 Jahren.

SCHWIMMEN LERNEN IN DER OSTSEE.

Schwimmkurse für Kinder ab 5 Jahren.

Dein Kind möchte schwimmen lernen? Dann ist YOUSWIM genau das Richtige! YOUSWIM ist ein Schwimmlernkurs, der gemeinsam mit ausgebildeten Schwimmtrainern der Akademie für PRÄVENTION & FITNESS
durchgeführt wird und auf dem innovativen Open Water SwimKids-Konzept beruht.

✓ Kindgerechtes Konzept
Das Konzept wurde explizit für den Unterricht im Meer entwickelt und beruht auf der Expertise und langjährigen Erfahrungen der Akademie für PRÄVENTION & FITNESS im Bereich Anfängerschwimmen.

✓ Open-Water Experten
Das gebündelte Fachwissen der Akademie und der Supremesurf Wassersportschulen mit über 15 Jahren Erfahrung in der Freiwasser-Schulung bietet die optimalen Voraussetzungen, wasser-begeisterten Kindern ab 5 Jahren Basis-Schwimmtechniken realitätsnah zu vermitteln.

✓ Förderung der Kompetenzen
Der Umgang mit dem Meer, den Strömungen, seichten Wellen und wechselnden Wetterbedingungen liegen im Fokus des Schwimmkurses zur Förderung der Wassersicherheit der Kinder.

✓ Optimaler Standort
Warnemünde eignet sich aufgrund seines warmen Ostseewassers und den abgrenzenden Sandbänken hervorragend zur Kinder-Schwimmschulung. Wir freuen uns auf dich!

UNSERE YOUSWIM KURSE

Alle YOUSWIM-Kurse von Supremesurf auf einen Blick

Mädchen hat Spaß beim Schwimmen im Meer
YOUSWIM I FÜR ANFÄNGER
5 x 45min

89,- € p.P.

Erlernen erster Schwimmfähigkeiten in der Ostsee

Junge beim Schwimmen im Meer
YOUSWIM II FÜR FORTGESCHRITTENE
5 x 45min

89,- €

Schwimmtraining für Kinder in der Ostsee

Junge schwimmt in der Ostsee
YOUSWIM III – DER KOMBIKURS
10 x 45min

169,- €

Schwimmkurs für Kinder in der Ostsee

Gruppe beim Schwimmkurs in Warnemünde

UNSERE MOTIVATION

Aktuell gibt es aufgrund der Covid-19-Pandemie einen bis zu 2-Jährigen Rückstau an nicht schwimmenden Kindern in Deutschland. Die lange Schließung vieler Bäder hat zu einem Engpass an Schwimmkursen geführt, der uns aktuell vor eine enorme Herausforderung stellt. Nicht schwimmende Kinder sind grundsätzlich höheren Gefahren ausgesetzt. Daraus ergibt sich eine gesamtgesellschaftliche Verantwortung für ein frühzeitiges Schwimmenlernen. Ebenso betrifft es die soziokulturelle Teilhabe der Kinder, z.B. im Segelsport, Surfunterricht, Urlaub, und bei gesellschaftlichen Treffen am Wasser. YOUSWIM will diese Lücke schließen und mit diesem Kurs die Wasserflächen der Ostsee-Küste für den Schwimm-Unterricht erschließen.

DAS ZIEL

Das Ziel von YOUSWIM ist es, dass sich Kinder in ungezwungener Atmosphäre am wunderschönen Ostseestrand erste Techniken des Brustschwimmens und Freiwasser-Kompetenzen aneignen.

Kind beim Schwimmkurs am Strand
Schwimmlehrerinn mit Schülerin

DIE KURSE

Die Kursgruppe umfasst 12 Kinder, welche von zwei Schwimmtrainern und zwei Schwimm-Assistenten unterrichtet werden. Das umfangreiche BECO-Lehrmaterial umfasst Poolnudeln, Schwimmbretter, Schwimmbrillen und Neoprenanzüge. Alle Kurse finden am Supremesurf Beachhouse in Rostock Warnemünde statt. Die Kursteilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Es gibt einen Kurs für Einsteiger und einen Kurs für Fortgeschrittene jeweils über 5 Einheiten. Beide Kurse können auch als Kombikurs mit 10 Einheiten gebucht werden.

DER STANDORT

Warnemünde eignet sich aufgrund seines warmen Ostseewassers und den abgrenzenden Sandbänken hervorragend zur Kinder-Schwimmschulung.

AKTIVITÄTEN FÜR ELTERN

Während der Kurszeit können sich Eltern an der Strandbar ein erfrischendes Getränk holen und die Lernerfolge ihres Kindes mit etwas Abstand beobachten. An unserer Station gibt es auch einen SUP Verleih!

Mädchen beim Schwimmkurs im Meer

CHECKLISTE

Die einzelnen Kurstypen haben unterschiedliche Teilnahmevoraussetzungen.

  • Anfänger: Freude an Wasser, keine Vorerfahrung
  • Fortgeschrittene: Erste Schwimmerfahrung, zB Brustbeinschlag
  • Mindestalter: 5 Jahre

Hier noch eine kurze Checkliste. Bitte achte vor der Anmeldung auf Folgendes:

  • Dein Kind ist wassergewöhnt, geht freiwillig ins Wasser und hat Spaß beim Planschen.
  • Dein Kind hat keine Angst in tieferem Wasser, zum Beispiel, wenn es einmal mit Schwimmflügeln den Bodenkontakt verliert.
  • Dein Kind ist motorisch und koordinativ altersgemäß entwickelt und kann zum Beispiel einen Hampelmann springen.

YOUSWIM AN DER OSTSEE

Fragen und Antworten rund um die Schwimmkurse

Menü